Mein Name ist Simone Stopa und ich bin geprüfte Tierphysiotherapeutin.
Bereits seit meiner Kindheit begleiten mich Tiere, die bis heute ein wichtiger und gleichwertiger Bestandteil meiner Familie sind. Mit der Ausbildung zur Tierphysiotherapeutin habe ich nicht nur einen Beruf, sondern auch ein Stück Berufung gefunden. Umso mehr Herzblut und Leidenschaft stecke ich jeden Tag in die Arbeit mit meinen vierbeinigen Patienten und deren Besitzern. So individuell wie jedes Tier sind auch die Behandlungskonzepte, die ich für meine Patienten erarbeite. Meine Erfahrung und regelmäßige Fortbildungen sind die Basis meiner Arbeit. Ich lege darüber hinaus besonderen Wert auf einen respektvollen und verantwortungsvollen Umgang mit Tier und Mensch und nehme mir für jeden Patienten und deren Besitzer genau die Zeit, die nötig ist.

Die Kooperation mit dem zuständigen Haustierarzt und der Dialog mit Ihnen als Besitzer sind ebenfalls ein wichtiger Bestandteil meiner Arbeitsweise. Denn nur so erreichen wir zusammen unser gemeinsames Ziel:

Die Lebensqualität Ihres Tieres nachhaltig zu verbessern!

Ich freue mich auf ein persönliches Kennenlernen!